Аурайоки (река, впадает в Ладожское озеро)

19 км

110 км²

Сур Латвалампи

> 74.8 м

61°37′49″ с. ш. 30°04′38″ в. д.

Ладожское озеро

город Лахденпохья

5.1 м

61°30′52″ с. ш thermos water bottle stainless steel. 30°12′28″ в. д.

Ладожское озеро → Нева → Финский залив → Балтийское море

Россия Россия

Республика Карелия

Лахденпохский район

01.04.03.002

102001074

02

— исток, — устье

Аурайоки (Варайоки, Кохисеванъёки) — река в России, протекает в Республике Карелия. Впадает в Ладожское озеро в черте города Лахденпохья. Длина реки составляет 19 км, площадь водосборного бассейна 110 км². Исток реки находится на озере Латвалампи (Верхнее). Название реки, возможно, означает “Плуг-река”, от финского “aura” – “плуг” youth pink football socks.

Притоки:

По данным государственного водного реестра России относится к Балтийскому бассейновому округу, водохозяйственный участок реки — Водные объекты бассейна оз. Ладожское без рр. Волхов, Свирь и Сясь, речной подбассейн реки — Нева и реки бассейна Ладожского озера (без подбассейна Свирь и Волхов football player socks, российская часть бассейнов). Относится к речному бассейну реки Нева (включая бассейны рек Онежского и Ладожского озера).

По данным геоинформационной системы водохозяйственного районирования территории РФ Relationship Bracelets, подготовленной Федеральным агентством водных ресурсов:

Авлога | Алатсоя | Аноксенйоки | Асиланйоки | Аурайоки | Белая | Болотница | Большая Калаярви | Булатная | Бурная | Вельяканйоки | Весёлая | Видлица | Волочаевка | Волчья | Воронежка | Вуокса | Вухтанеги | Вьюн | Вяница | Вярянкоскенйоки | Гаричи | Гладыш | Грузинка | Гушкалка | Дымовка | Жигулёвка | Звонкая | Иййоки | Ильменйоки | Инема | Искрица | Исо-Кивийоки | Ихатсунйоки | Ихойоки | Кавожа | Кайноважа | Калайоки | Канаброоя | Канавайоки | Каранкооя | Каттилаоя | Киварин | Кирккойоки | Китенйоки | Кобона | Ковра | Кожица | Козловка | Койринйоки | Кокаёги | Кокколанйоки | Колласйоки | Кориоя | Косехаутенйоки | Красновка | Кулисмайоки | Кура | Кюльмяоя | Кюляярви | Лава | Лазурная | Лаппоя | Лаутаоя | Леписта | Леппяоя | Лепсари | Литтула | Лоймоланйоки | Лохиоя | Луговая | Луговая | Малиоя | Мегрега | Меллич | Миналанйоки | Морье | Муаннонйоки | Муратовка | Мустайоки | Мустаоя | Мутанен | Назия | Наровож | Ниванйоки | Новзема | Новинка | Новосёловка | Нялма | Обжанка | Ораваоя | Островянка | Пантуксеноя | Пенсанйоки | Петровка | Печная | Пидкручей | Пиени-Кивиоя | Пирсканоя | Пукамонйоки | Пуоройоя | Путкийоки | Пчелинка | Рагозинка | Рахоланйоки | Ретуоя | Ристиоя | Риэниоя | Ройка | Рохма | Рояйоки | Рябиновка | Савайнйоки | Сайтаканоя | Салма | Самбатукса | Самотуз | Сареноя | Саркайоки | Сарья | Сатулиноя | Сахийоки | Славянка | Смородинка | Соанйоки | Соскуанйоки | Сосновка | Сторожевая | Странница | Сумерианйоки | Саргоя | Сюряоя | Сюскюянйоки | Сютивиермянйоки | Сяньдебка | Тервунйоки | Топозерка | Топорная | Тохмайоки | Тукса | Тулемайоки | Тулокса | Туннисеноя | Тухринйоки | Тящевка | Уксунйоки | Улванка | Улисмайсенйоки | Улисмайсеноя | Умасоя | Унийоки | Унтернисканйоки | Уомасоя | Фёдоровка | Хейноя | Хейняйоки | Хихнийоки | Холманйоки | Хюмалайченйоки | Чилмозерка | Эняйоки | Эняйоки | Юлиеги | Ютика | Юуванйоки | Янгера | Янисйоки | Ятки


Posted in Uncategorized and tagged , , , by with no comments yet.

Landessportbund Bremen

Der Landessportbund Bremen (LSB) ist als Dachverband von 430 Bremer und Bremerhavener Sportvereinen und 50 Sportverbänden der Ansprechpartner des Sports in der Freien Hansestadt Bremen. Rund 160.000 Mitglieder zählt der LSB derzeit (Stand 2009). Der Landessportbund Bremen ist einer der 16 Landessportbünde im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Jährlich organisiert der LSB den Ball des Sports mit der Wahl zum Bremer Sportler des Jahres.

Der Landessportbund definiert seine Aufgabe wie folgt: „Um seine gesellschaftspolitische Verantwortung wahrzunehmen und den Bedürfnissen der Sporttreibenden gerecht zu werden, kümmert sich der LSB um die Sicherung der materiellen und organisatorischen Rahmenbedingungen, die Qualifizierung seiner Mitarbeiter/innen, die Entwicklung spezieller Sport- und Bewegungsprogramme, die Analyse von Sporttrends und um die Kooperation mit öffentlichen und privaten Institutionen. Zugleich will der LSB auch anderen Institutionen Wege öffnen, an der großen Sportgemeinschaft in Bremen und Bremerhaven teilzuhaben.“ Die Angebote im LSB best workout belt, in den Verbänden und den Vereinen werden realisiert durch die Arbeit der ehrenamtlichen, hauptberuflichen und freiberuflichen Mitarbeiter, die Zusammenarbeit mit Dienstleistungs- und Beteiligungsunternehmen, die Zusammenarbeit mit anderen Gruppen und Einzelpersonen und die Kooperation mit Einrichtungen von Wissenschaft und Bildung sowie der Wirtschaft.

Jährlich organisiert der LSB den Ball des Sports mit der Wahl zum Bremer Sportler des Jahres.
Das Bremer Sport Magazin des LSB erscheint monatlich und ist im Internet abrufbar

Der Bremer Sport-TV ist im Sonderkanal 12 im Bremer Kabelnetz und im Internet zu finden. Er bringt Sportsendung für den Breitensport in Bremen und Umzu. Die ehrenamtliche Tätigkeit aus den Bremer Sportvereinen beinhaltet die Moderation und die technischen Durchführung. Der Sender wird vom Landessportbund unterstützt.

Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts fanden in Bremen die Gründungen der ältesten Sportvereine statt

Los Angeles Galaxy Home KEANE 7 Jerseys

Los Angeles Galaxy Home KEANE 7 Jerseys

BUY NOW

$266.58
$31.99

. Einerseits wurden in Bremen die Arbeitersportvereine, andererseits die „bürgerlichen“ Turn- und später Turn- und Sportvereine gegründet. Die Arbeitersportvereine waren im deutschen Arbeiter-Turnerbund (ATB, dann ATSB) von 1893 vertreten. Diese Trennung im Sportwesen blieb lange Zeit erhalten. Sie wurde erst nach 1946, nach dem Zweiten Weltkrieg, mit dem Neuaufbau des Sports überwunden, als sich alle Sportvereine in einem Bremer Sportverband zusammen fanden. Die Gründung des LSB durch die ersten 59 Vereine fand am 6. Juli 1946 in den Räumlichkeiten des Vereins „Vorwärts“ im Haus Vorwärts in der Sandstraße statt. „Der griffige Slogan “Sport für alle!” entspricht“ – so der LSB – „tatsächlich (noch) der sportlichen, und das heißt immer auch der sozialen Realität im Lande Bremen.“ Die freiwillige Verbandsmitgliedschaft wurde nochmals im Oktober 1946 betont und das Eintreten für Einheitlichkeit sowie für politische und ökonomische Unabhängigkeit.

Der Sportkreis Vegesack (ab 1947 Kreissportbund Bremen-Nord) und der Kreissportbund Wesermünde (ab 1947 Kreissportbund Bremerhaven – KSB) entstanden ebenfalls 1946, der Kreissportbund Bremen-Stadt erst 1965, da bis dahin der LSB die Bremer Belange mit erledigt.

Gründerväter des LSB waren neben Anderen Oscar Drees (SPD), der erste LSB-Vorsitzender von 1946 bis 1966 und sein Nachfolger Fritz Piaskowski (SPD) sowie Max Jahn (SPD), seit 1945 der erste Sportbeauftragte des Senats der Freien Hansestadt Bremen war. Diese drei Männer kamen aus der Arbeitersportbewegung und waren wegen ihrer politischen Überzeugung in der NS-Zeit verfolgt worden.

Von Ende 1945 bis zum ersten Halbjahr 1946 hatten sich 14 „Sparten“ (später Fachverbände) gebildet und zwar für Männerturnen, Frauenturnen, Leichtathletik, Fußball, Handball, Sommerspiele, Tennis, Tischtennis, Hockey und Golf, Schwimmen, Wassersport, Boxen, Schwerathletik und Radsport. Im Juli 1946 gab es im LSB 25.000 Mitgliedern und 59 Vereine. Er war und ist heute mit Abstand die größte Personenvereinigung im Lande Bremen. 1946 gab Adolf Kerrl erstmals das Sport-Mitteilungsblatt, Vorläufer des heutigen Bremer Sports heraus razor lint remover.

1947, nach der Gründung des Landes Bremen nannte sich der Verband Landessportbund Bremen (LSB). 1949 wurde mit Adolf Alves der erste hauptamtliche Geschäftsführer eingestellt.

1966 wurde nach zwanzig Jahren als Nachfolger von Oscar Drees (SPD) der Kommunalpolitiker Fritz Piaskowski (SPD) Vorsitzender des LSBs.

1946 schloss der LSB Probleme eine Unfallversicherung für seine Mitglieder ab. 1946/47 wurde ein sportärztlicher Dienst aufgebaut. Auseinandersetzungen über Toto- und Finanzfragen beschäftigten den LSB in den 1948/49 sehr oft und lange. Auch wenn sich viele Funktionäre „grundsätzlich“ zunächst gegen die Einführung von Fußballwetten aussprachen musste auf Grund der Entwicklung in anderen Ländern das Land Bremen und der LSB dem allgemeinen Trend zur Einführung Sportwetten folgen. 1950 kalkulierte der LSB seine Einnahmen aus den Totogeldern mit um die 370.000 Mark.

LSB-Chef Drees wurde Stellvertretender Vorsitzender des 1950 gegründeten Deutschen Turner-Bundes (DTB) und 1952 sollte erst- und einmalig Werder-Bremen-Vorsitzender Alfred Ries auch Stellvertretender Vorsitzender des DTB werden. 1951 gründeten der LSB und der Bremer Fußballverband gemeinsam den Sportförderungsausschuß. 1951 erfolgte die Gründung der Ortsgruppe der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) in Bremen. 1952 fand auf dem Domshof die vom LSB organisierte zentrale Jahn-Feier zum 100. Todestag des „Turnvaters“ Friedrich Ludwig Jahn statt, auf der Berlins Bürgermeister Ernst Reuter sprach. Probleme gab es im Verhältnis des LSB zum Betriebssport.

Der LSB hatte

1957 bezogen LSB und der Bremer Fußballverband das neue Haus des Sports in der Kohlhökerstraße 28. 1967 veranstaltete der LSB die Großen Sportschau in der Stadthalle Bremen.

Der LSB forderte in den 1960er Jahren den Ausbau der Sportstätten gemäß dem „Goldenen Plan“ von 1960 der Deutschen Olympischen Gesellschaft. Bremen konnte den Plan bis 1968 erfüllen. 1970 verfügte das Land Bremen über 206 Spiel- und Sportplätze, 148 Turn- und Gymnastikhallen im Schulbereich, sechs Hallenbäder, sechs Lehrschwimmbecken und 18 Freibäder.

Die Förderung des Leistungssports lag in den 1970er Jahren im Argen und war auch danach nicht sehr erfolgreich. Auch die neugegründete Universität Bremen mit seinem Sport-Studiengang widmete sich vorrangig dem Breitensport. Die Bremer Sportschule auf dem Krähenberg konnte nur einen kleinen Beitrag zur Förderung des Leistungssports liefern.

1971 wurde das neue Haus des Sports in der Eduard-Grunow-Straße 30 eingeweiht. 1972 entstand ein Vertrag mit der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) für die Übungsleiter im LSB. 1976 wurde mit der Planung der fachlichen Ausbildung von Organisationsleitern begonnen. Das LSB-Bildungswerk als Weiterbildungsträger wurde erst 1981 als förderungsberechtigte Einrichtung staatlich anerkannt.

Die bestehende Deutsche Sportjugend im Landessportbund Bremen erhielt 1972 durch Bestätigung einer neuen Jugendordnung als Bremer Sportjugend (BSJ) mehr Rechte.

Mit der Reihenfolge Breitensport, Leistungs- und Wettkampfsport, Hochleistungs- und Spitzensport, Berufssport, Schulsport, Freizeitsport, Betriebssport, Sport im Gesamthochschulbereich und Sportabzeichen definierte der LSB 1973/74 seine Prioritäten.

1976 brachte mit der Verabschiedung des Sportförderungsgesetzes durch die Bremische Bürgerschaft den bis dahin wichtigsten parlamentarischen Erfolg für den Sport und den Landessportbund Bremen. Der Landesbeirat für Sport wurde dadurch geschaffen. 1976 erschien erstmals das Sporthandbuch Bremen.

1978 zählte der LSB 160.585 Mitglieder aus 318 Vereinen.

1978 wurde als Nachfolger von Fritz Piaskowskis (seitdem Ehrenpräsident) der Pädagoge und bisherige Stellvertreter Heinz-Helmut Claußen zum Präsidenten des LSB-Präsidenten gewählt.

Im Zuge der Städtepartnerschaft zwischen Bremen und Danzig fanden seit 1978 unter dem Dach des LSB jährlich rund zehn sportliche Begegnungen in den beiden Städten statt. Ähnliche Kontakte, auf der Grundlage neuer Städtepartnerschaften mit Riga und Bratislava, kamen später hinzu sowie der Sportaustausch mit Brest, Dudley und Haifa.

Gisela Bentz, u.a. Bundesjugendwartin (1958–1961), Vorstandsmitglied und von 1984 bis 1990 Vizepräsidentin des LSB hatte sich große Verdienste um den Breitensport und den Frauensport in Bremen erworben.

Im offenen Fernsehkanal von Bremen konnte der LSB ab 1993 eine Sendung für den Breitensport als Sendung Sport Live verankern. Daraus wurde der Bremer Sport-TV im Sonderkanal 12 im Bremer Kabelnetz.

Haushaltsprobleme im Land Bremen und erforderliche Schulschließungen verbunden mit dem Wegfall von Turnhallen führten ab den 1990er Jahren auch zu Problemen bei den Sportaktivitäten. Das Zentralbad Mitte wurde 1987 geschlossen, weitere Bäder sollten folgen. Damit war der Hallen- und Schwimmsport gefährdet.

1998 trat nach 27 Jahren als Mitglied im Vorstand des LSB, davon 20 Jahre als Präsident, der Pädagoge Heinz-Helmut Claußen (SPD) zurück. Als Nachfolgerin wurde die Sozialpolitikerin Ingelore Rosenkötter (SPD) gewählt, die nach ihrer Berufung in den Senat 2006 das Präsidentenamt aufgeben musste

United States Away MIAZGA 19 Jerseys

United States Away MIAZGA 19 Jerseys

BUY NOW

$266.58
$31.99

. Nachfolger wurde der Rechtsanwalt Peter Zenner und 2013 der Berufsschullehrer Dieter Stumpe.

Landessportverband Baden-Württemberg | Bayerischer Landes-Sportverband | Landessportbund Berlin | Landessportbund Brandenburg | Landessportbund Bremen | Hamburger Sportbund | Landessportbund Hessen | Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern | Landessportbund Niedersachsen | Landessportbund Nordrhein-Westfalen | Landessportbund Rheinland-Pfalz | Landessportverband für das Saarland | Landessportbund Sachsen | Landessportbund Sachsen-Anhalt | Landessportverband Schleswig-Holstein | Landessportbund Thüringen


Posted in Uncategorized and tagged , , , by with no comments yet.

Мануфактур-коллегия

Мануфактур-коллегия — одна из коллегий footy shirt, задуманная и созданная Петром Великим. Представляла собой коллегиальный орган, отвечавший за развитие российской промышленности, создание и функционирование мануфактур.

Была учреждена и действовала совместно с Берг-коллегией в 1719 году; целью создания их было: «рудокопные заводы, все прочие ремесла и рукоделия и артиллерию ведать». В 1722 году Берг-коллегия была выделена в отдельный орган. Мануфактур-коллегия занималась вопросами всей промышленности meat tenderizer recipe, за исключением горнодобывающей. В 1727 году была ликвидирована; её функции переданы: частично Коммерц-коллегии, частично в Сенат, при котором была учреждена Мануфактур-контора soccer t shirts cheap, переданная в 1731 году — вместе с Берг-коллегией — в Коммерц-коллегию. Сама Коммерц-коллегия в связи с этим была разделена на три экспедиции: первой поручались дела по коммерции, во второй — по горному делу, в третьей — по фабрикам и мануфактурам.

Дважды восстанавливалась: первый раз — в правление Елизаветы Петровны — в 1742 году (в 1779 году ликвидирована); второй раз — в 1796 году. В 1802 году упразднена и окончательно закрыта в начале 1805 года.

Мануфактур-коллегия почти всё время своего существования находилась в Москве; на короткое время около 1760 года она была переведена в Санкт-Петербург — с оставлением её конторы в Москве.

Иностранных дел • Военная • Адмиралтейство • Юстиц-коллегия • Коммерц-коллегия • Камер-коллегия • Штатс-контора • Мануфактур-коллегия • Ревизион-коллегия • Берг-коллегия • Вотчинная коллегия • Экономии • Главный магистрат • Медицинская • Малороссийская • Лифляндская


Posted in Uncategorized and tagged , , by with no comments yet.

New-Frontiers-Programm

Das New-Frontiers-Programm ist eines der Programme der NASA zur Erforschung des Sonnensystems durch Raumsonden. Die Projekte dieses Programms werden in der langfristigen Erkundungsstrategie der NASA (bis ca. 2020) als medium-class missions eingeordnet und bilden somit das Bindeglied zwischen den kleineren, einfacheren, kostengünstigen (300–500 Millionen US$) Missionen des Discovery-Programms und den großen, kostenintensiven (800–2800 Millionen US$) best soccer goalkeeper gloves, komplexen „Flagship“-Missionen.

Die Forschungsstrategie für das New-Frontiers-Programm wurde erstmals – um die Raumsonde New Horizons unterzubringen – 2002 formuliert und 2003 das erste Budget für dieses NASA-Programm aufgestellt. Die Bezeichnung geht zurück auf John F. Kennedy, der die Suche nach „neuen Grenzen“ 1961 in seinem Regierungsprogramm als innenpolitisches Motto propagierte.

Das New-Frontiers-Programm repräsentiert den Wandel des neuen Weges der NASA. Die NASA will nun einen größeren Schwerpunkt auf die Erforschung des Sonnensystems legen. Es sollen nun genauere Untersuchungen auf dem Gebiet der Planetologie durchgeführt werden. Die NASA hat die wissenschaftlichen Gemeinschaften in den USA und auf der ganzen Welt eingeladen, sich an dem Programm zu beteiligen meat tenderizer with papain.

Die erste Sonde, die im Rahmen dieses Programms 2006 gestartet wurde, ist die Pluto-Sonde New Horizons.

Als zweite Sonde startete Juno im August 2011 zum Jupiter.

2008 begann das Auswahlverfahren für die dritte Mission. Im Dezember 2009 gab die NASA drei Finalkandidaten bekannt:

Eine Vorbeiflugsonde zum Saturn wurde nicht in die engere Wahl gezogen. Die drei Finalisten erhielten zunächst zusätzliche Mittel zur detaillierteren Planung. Am 25 electric shaver ratings. Mai 2011 gab die NASA bekannt running waist pack reviews, dass man sich für die Mission OSIRIS-REx entschieden hat. Im April 2014 genehmigte die NASA das Projekt endgültig. Sie ist am 8. September 2016 gestartet.

Die vierte New-Frontiers-Mission wird unter folgenden Konzepten ausgesucht.


Posted in Uncategorized and tagged , , , by with no comments yet.

Пуч, Робледо

«Ангел смерти», «Чёрный ангел»

19 января 1952(1952-01-19) (65 лет)

Буэнос-Айрес

Аргентина&nbsp best running hydration;Аргентина

пожизненное заключение

11

1971-1972

поножовщина, стрельба, удушение, битьё дубинкой, забрасывание камнями, перерезание горла

4 февраля 1972

Карлос Эдуардо Робледо Пуч (исп. Carlos Eduardo Robledo Puch; 19 января 1952 года, Буэнос-Айрес, Аргентина) — аргентинский серийный убийца.

Родился 19 января 1952 года в Буэнос-Айресе в семье работавшего на заводе Chevrolet Виктора Робледо Пуча и домохозяйки Жозефы Аиды Хабендак. Карлос Эдуардо совершенно не был похож на своего отца, черноволосого и с узким разрезом глаз, потому всегда подозревал, что был рождён от другого мужчины.

Когда мальчику было четыре года, семья перебралась в городок Висенте-Лопес и поселилась в квартире на первом этаже кузнечного цеха. Пуч был тихим и застенчивым мальчиком, походя характером на мать. Он играл в футбол со сверстниками и учился игре на фортепиано, что было ему совсем безынтересно. Образование он получал в Colegio Cervantes how to tenderize tough meat.

В 1980 году был обвинён в 11 убийствах, одном покушении на убийство, 17 ограблениях, одном изнасиловании, одной попытке изнасилования, одному пункту сексуального злоупотребления, двух похищениях людей и двух кражах и приговорён к пожизненному заключению (максимальное наказание в Аргентине) в тюрьме строгого режима Сьерра-Чика.

Его последние слова перед судом были такими vinegar as a meat tenderizer, — «Это был Римский цирк. Когда-нибудь я собираюсь выйти и убить вас всех».

В 2000 году Пуч получил возможность обратиться к суду с просьбой об условно-досрочном освобождении, но пренебрёг им. С 2001 года Пуч страдает психопатическими вспышками и приступами раздражения. Своё прошение он подал спустя 8 лет, но судья отказал Робледо, сославшись на то, что он по-прежнему представляет угрозу для общества.

С тех пор он неоднократно подавал ходатайства об УДО, но каждый раз терпел неудачи. В 2013 году Пуч обратился к суду с просьбой ввести ему смертельную инъекцию в организм, но и в этом ему было отказано (в Аргентине смертная казнь запрещена).

Последнее прошение он подал 27 марта 2015 года. Верховный суд оставил приговор без изменений electric meat tenderizer home.

10 мая 2016 года, впервые за 44 года заключения, Робледо вышел из тюрьмы Сьерра-Чика на один день. Он был доставлен госпиталь Сан-Исидро, чтобы пройти ряд медицинских обследований, в связи ухудшением состояния здоровья. Его сопровождали 12 полицейских.


Posted in Uncategorized and tagged , , , by with no comments yet.

Baugenossenschaft Wiederaufbau

Leitung

Die 1951 gegründete Baugenossenschaft ›Wiederaufbau‹ eG ist eine Wohnungsbaugenossenschaft mit Sitz in Braunschweig. Sie ist mit rund 19.000 Genossenschaftsmitgliedern und knapp 10.000 Wohnungen im südöstlichen Niedersachsen und angrenzenden Sachsen-Anhalt das größte genossenschaftlich organisierte Wohnungsunternehmen Niedersachsens und eines der größten in der Bundesrepublik Deutschland.

Die Baugenossenschaft ›Wiederaufbau‹ eG wurde am 30. Mai 1951 in Braunschweig gegründet. Der satzungsgemäße Zweck der Genossenschaft ist die Förderung ihrer Mitglieder vorrangig durch eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung.

Die Genossenschaft kann Bauten in allen Rechts- und Nutzungsformen bewirtschaften, einrichten, erwerben, vermitteln, veräußern und betreuen; sie kann alle im Bereich der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, des Städtebaus und der Infrastruktur anfallenden Aufgaben übernehmen (s. Satzung §2) auto toothpaste dispenser.

Die Nutzung einer Genossenschaftswohnung ebenso wie die Inanspruchnahme von Betreuungs-/ Dienstleistungen stehen in erster Linie Mitgliedern der Genossenschaft zu. (s. Satzung §13)

Die Genossenschaft betreibt seit 2006 eine Spareinrichtung, in der ausschließlich von ihren Mitgliedern und deren Angehörigen Einlagen angenommen werden. Wohnungsgenossenschaften mit Spareinrichtung sind Wohnungsunternehmen, die von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) eine Bankerlaubnis zur Hereinnahme von Spareinlagen haben. Die Spareinlagen werden ausschließlich im eigenen Wohnungsbestand und nicht zur Kreditvergabe an Dritte eingesetzt.

Der Wohnungsbestand von über 10.000 Wohneinheiten verteilt sich über ein Gebiet von Braunschweig, Hildesheim, Wolfenbüttel, Salzgitter, Goslar, Bad Harzburg, Seesen, Quedlinburg bis nach Magdeburg. Der Schwerpunkt des Wohnungsbestandes ist in Braunschweig.

Der Genossenschaft gehören derzeit rund 19.000 Mitglieder an (Stand&nbsp football tshirt designs ideas;: 1. Januar 2013). Vorsitzender des Aufsichtsrates: Christoph Schmitz; Vorstand: Joachim Blätz (Vors.) und Torsten Böttcher

Neben dem Hauptsitz in Braunschweig unterhält die Genossenschaft noch weitere Geschäftsstellen an den Standorten Goslar, Hildesheim, Bad Harzburg, Seesen, Wolfenbüttel, Halberstadt und Calbe.

Die Baugenossenschaft Wiederaufbau eG bildet das Berufsbild Immobilienkauffrau/ -mann aus. Die Ausbildung erfolgt im dualen System mit Blockunterricht in Bochum über drei Jahre.

Koordinaten:


Posted in Uncategorized and tagged , by with no comments yet.

Randall Hodgkinson

Randall Hodgkinson is an American pianist best retro football shirts. He won the International American Music Competition which was sponsored by Carnegie Hall and the Rockefeller Foundation. He has performed as a soloist with numerous orchestras including the Atlanta Symphony Orchestra, the Boston Symphony Orchestra, the Buffalo Philharmonic Orchestra, the Cleveland Orchestra, the Philadelphia Orchestra, the Concord Orchestra (Concord, Massachusetts)

Colombia 2016 Home SABALSA 15 Jerseys

Colombia 2016 Home SABALSA 15 Jerseys

BUY NOW

$266.58
$31.99

, and with orchestras in Italy and Iceland. He has also performed in recitals in the United States and Europe.

Hodgkinson is an active performer of chamber music and is currently a member of the Boston Chamber Music Society and the Gramercy Trio. He has performed chamber music at numerous festivals, including Blue Hill Festival (Maine), Bargemusic, Chestnut Hill Concerts (Madison, Connecticut), Seattle Chamber Music Festival, and Santa Fe Chamber Music Festival hobart meat tenderizer. In addition to his solo work fanny pack belt, he also performs the four-hand and two-piano repertoire with his wife Leslie Amper.

Hodgkinson is currently on the faculty of the New England Conservatory of Music in Boston, and the Longy School of Music in Cambridge.


Posted in Uncategorized and tagged , , , by with no comments yet.

Block chord

Vous pouvez partager vos connaissances en l’améliorant (comment ?) selon les recommandations des projets correspondants.

Le block chord (de l’anglais block : bloc, et chord : accord), aussi appelé « chord melody » water pouch for running, est une technique musicale utilisée notamment par les jazzmen à partir de la fin des années 1950. Elle consiste à construire un accord sous chaque note de la mélodie. Cette technique peut être utilisée par tous les instruments polyphoniques comme le piano, la guitare ou le vibraphone.

Au piano, les deux mains fonctionnent en parallèle, simultanément et ne font que plaquer des accords, au rythme de la mélodie. Le phrasé de la main gauche est donc calqué sur celui de la main droite d’où l’autre nom de cette technique : “locked hands“. Chaque main joue plusieurs notes simultanément (d’où des accords de 4 à 10 notes, la plupart du temps en “positions fermées” dans le registre medium de l’instrument). L’harmonie procède généralement par mouvements parallèles mais des solutions moins convenues peuvent être utilisées. Ainsi les Shearing voicings (ou broken chord[évasif]) furent rendus populaires par George Shearing, bien qu’initiés par Phil Moore.

Le block chord s’utilise fréquemment pour renforcer la mélodie, la faire ressortir, lorsque celle-ci est plutôt d’un style swing, par exemple pour évoquer les “riffs” d’une section de cuivres ou de faire croître la tension lors d’un solo. La technique était utilisée majoritairement par les orchestres de jazz par exemple ceux de Duke Ellington ou de Count Basie.

Red Garland était un des premiers pianistes de jazz remarqué pour son utilisation du block chord. Il jouait un accompagnement de 7 ou 8 notes derrière la mélodie, souvent sur des accords fixes à la main gauche et une octave à la main droite, avec une ou deux notes à l’intérieur. D’excellents exemples sont enregistrés sur ses enregistrements avec le Miles Davis quintet. Bill Evans a aussi marqué les esprits pour ses passages en block chords avec l’orchestre de Miles Davis en 1958. On peut aussi citer Erroll Garner, Jimmy Jones , Bobby Timmons, Wynton Kelly, André Persiani…

À la guitare, la technique est développée sur les cordes centrales et plus souvent désignée par l’expression « chord melody » (i.e. « mélodie d’accords ») ou “comping”.

Des guitaristes comme Johnny Smith, Jim Hall ou Joe Pass ont contribué à populariser cette technique à la guitare, technique dont John McLaughlin et Ron Eschete (de) sont deux des grands spécialistes.Ron Eschete (en).

Améliorez sa qualité à l’aide des conseils sur les sources !

L’un des moyen d’harmoniser un morceau pour les pianistes de jazz est d’utiliser les block chords : les mains bougent en parallèle et jouent un accord sur chaque note de mélodie. C’est en réalité un dérivé d’une technique utilisée par les arrangeurs en jazz pour les vents dans les formations orchestrales[réf college football t shirts. nécessaire].

Il y a toute une variété de méthodes pour obtenir les block chords qui accompagneront la mélodie.

Si la note de mélodie fait partie de l’accord, les notes de l’accord sont alors aussi choisies pour former le block chord the perfect water bottle. Si elle n’en fait pas partie on peut utiliser un accord diminué par exemple (empilement de tierces mineures). Si la note de mélodie en question est considérée comme une note de passage, on peut choisir un accord diminué ou bien un accord augmenté ou diminué d’un demi-ton. L’accord peut aussi être converti avec une 6e, mais ce n’est pas une règle.


Posted in Uncategorized and tagged , , by with no comments yet.

Ostra Čuka (berg i Makedonien, Valandovo, lat 41,41, long 22,39)

Ostra Čuka (makedonska: Остра Чука) är ett berg i Makedonien. Det ligger i kommunen Opsjtina Valandovo, i den sydöstra delen av landet, 100 km sydost om huvudstaden Skopje. Toppen på Ostra Čuka är 597 meter över havet, eller 44 meter över den omgivande terrängen wholesale soccer cleats. Bredden vid basen är 0,71 km.

Terrängen runt Ostra Čuka är kuperad. Den högsta punkten i närheten är Golem Karadag football uniform design, 928 meter över havet, 3

Real Madrid Club de Fútbol Home ARBELOA 17 Jerseys

Real Madrid Club de Fútbol Home ARBELOA 17 Jerseys

BUY NOW

$266.58
$31.99

,0 km väster om Ostra Čuka. Närmaste större samhälle är Konče, 9,1 km norr om Ostra Čuka. I trakten runt Ostra Čuka finns ovanligt många namngivna klippformationer.

I omgivningarna runt Ostra Čuka växer huvudsakligen savannskog. Runt Ostra Čuka är det ganska glesbefolkat, med 23 invånare per kvadratkilometer. Trakten ingår i den boreala klimatzonen. Årsmedeltemperaturen i trakten är 14 °C. Den varmaste månaden är juli, då medeltemperaturen är 28 °C, och den kallaste är december, med 2 °C. Genomsnittlig årsnederbörd är 995 millimeter. Den regnigaste månaden är februari, med i genomsnitt 134 mm nederbörd, och den torraste är augusti, med 32 mm nederbörd.


Posted in Uncategorized and tagged , , by with no comments yet.

Snafu tv

Snafu TV is een Nederlands televisieprogramma, gepresenteerd door Robert Jensen en Jan Paparazzi.

Toen in het najaar van 2009 bekend werd dat Robert Jensen na een jaar afwezigheid terugkeerde met zijn praatprogramma Jensen! op RTL 5, werd de entertainmentsite Snafu.nl opgericht. Deze site werd een succes scotland football socks, waarop werd besloten om er een televisieprogramma van te maken. Op 1 april 2010 begon het nieuwe seizoen van Jensen! en één week later op 9 april ook het entertainmentprogramma Snafu TV. Naast bedenker Robert Jensen is ook Jan Paparazzi presentator van het programma en vaste gasten zijn Jaap Amesz & Kelly van der Veer. Het programma wordt iedere vrijdag avond uitgezonden rond 22.20 en zondag is de herhaling om 23.30.

Overzicht van de afleveringen van Snafu TV:

8 negatief phone waistband, 2 positief

7 negatief womens hydration packs for running, 3 positief

Het programma bevat iedere uitzending nieuwe items, maar er waren ook onderdelen die meerdere malen voorkwamen, zoals de volgende:

Deze items zijn na de tweede aflevering verdwenen mens soccer socks, op Kelly politiek verslaggeefster na, dit onderdeel verdween na de derde aflevering. Kelly komt wel nog af en toe langs in de Talkshow van Jensen, hierin maakt ze ook filmpjes over de politiek. Hiervoor in de plaats komen er twee of drie bekende Nederlanders langs om het ‘Snafu-nieuws’ te bespreken.


Posted in Uncategorized and tagged , , , by with no comments yet.

Kelme Outlet | Le Coq Sport Outlet

kelme paul frank outlet new balance outlet bogner outlet le coq sportif outlet brand bags cheap bags sale bags online